Aktuelles & Termine

Integrale Szene & Integraler Salon zweite Jahreshälfte

14. Juli 2010

Es war ein reiches halbes Jahr. Der Zyklus im Integralen Salon  zum Wir  hat viele neue Einsichten beschert und es gilt nachzutragen, zu bündeln, zu verdichten. Das Denken wird flüssiger, die Spielweisen leicht – sinniger und die Zugänge zur Wirklichkeit vielschichtiger. Den August eine lange Atempause einlegen, den Sommer genießen und am Buch schreiben zu den Achtsamen. Dankbar für die vielen Impulse die meine Mitmenschen gegeben haben , ihre Liebe zum miteinander sein und radikale Experimentierfreude. Mein i pad tut gute Dienste am See und als Wegbegleiter und erlaubt der Muse mich überall hin zu begleiten. Danke Danke Danke

Wir treffen uns zum integralen Salon am 25 sten Juli und legen den neuen Zyklus fest mit Verantwortlichkeiten. Grundthema wird sein  philosophisches – Freund/in der Sophia , das denken in der ganzen Vielschichtigkeit und Mystik, als ein visionäres  sinnliches Portal zu dem Hintegrund , zur Stille, zur flutenden Welt der Bilder, Visionen, Einsichten und dem Lieben. Paare im Gespräch mit dem Zeitgeist und was sie gehört, erlauscht, verstanden, versprachlicht haben.

Wir beginnen am 19 September – fahren fort am 24 sten Oktober – im November bin ich in Indien auf Tara Pilgerinnenreise – im Dezember am 19 sten Dezember – der wunderbare Weise mein Geburtstag ist und der Taranacht folgt. Für alle die die längerfristig planen wollen.

Die Integrale Szene trifft sich am Donnerstag den 15 ten um ebenfalls ihr weiteres Vorgehen zu besprechen. Weiter gehts im  September, mit mir am 16 ten September – vorher bin ich in der Schweiz unterwegs.

Vorschlag ist anhand des in Deutsch erscheinenden Buches über Integrale Lebenspraxis grundlegendes anzugehen. Um vor allem Neueinsteigern/innen mehr  Einblick zu gewähren.